Wiesner, Kurt

Druckgraphik

 

Nach der geordneten, strukturierten Arbeit als Ingenieur erfreue ich mich beim künstlerischen Arbeiten in der Druckgraphik an den oft zufälligen Ergebnissen, die sich besonders beim Nass-in-Nass-Druck der Druckstöcke  zeigen. Das Aufnehmen und die gezielte Anwendung der erfahrenen Zufälligkeiten setzt dann wieder die bekannte geplante Arbeitsweise voraus. Radierung, Holzschnitt, Lithographie und Buchdruck/Bleisatz sind traditionelle Drucktechniken die in Bereich Druckgraphik der Universität Siegen angewandt werden; sie zu erlernen sowie darüber hinaus mit ungewöhnlichen Druckstöcken zu experimentieren reizt mich immer wieder aufs Neue.

Vita
1943 Geboren in Hirschberg/Schlesien
Bis 2006 Berufstätigkeit als Ingenieur
Seit 2006 Gasthörer der Universität Siegen, Departement Kunst
ab 2015 Workshop Radierung bei Helmut Dormann, Meiborssen

Ausstellungen (Auswahl)
2019 geritzt, geätzt, geschnitten und gedruckt im Oberen Schloss Siegen (E)
2019 Aus Freiem Grund im Otto-Reiffenrath-Haus, Neunkirchen (G)
2019 Pinsel, Spachtel, Druckstock & Co. Im 4Fachwerk Mittendrinn-Museum Freudenberg (G)
2018 Sommeratelier im Otto-Reiffenrath-Haus, Neunkirchen (G)
2017 Aus Freiem Grund im Otto-Reiffenrath-Haus, Neunkirchen (G)

Mitgliedschaften
2016 Kunstverein Siegen
2015 Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler (ASK)
2007 Freundeskreis Museum für Gegenwartskunst, Siegen

Post- und Atelieranschrift
Breslauer Ring 1
57290 Neunkirchen
   +49-2735-781010
   +49-160-94924815
   kurt.wiesner[at]gmail.com